Projektmanagement

Neubau des Wohnparks HDW in Senftenberg
Die Lausitzer Bauträger und Immobilien GmbH beauftragte uns mit der Planung und Überwachung des Wohnparks HDW in Senftenberg Hier soll ein Komplex aus 36 Eigentums-, Mietkauf- und Mietwohnungen entstehen.
Als besondere Herausforderung bei der Planung sehen wir dabei die phasenweise Errichtung einzelner Gebäudeteile bis zu einem Gesamtensemble.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist das 1. Haus komplett fertig gestellt und an die Wohnungseigentümer übergeben. Das 2. Haus ist bauordnungsrechtlich beantragt und soll ab April 2007 gebaut werden.
Neubau Wohnanlage Hauptmannstraße 2 in Senftenberg
Am ehemaligen Standort der ATZ – dem Nachrichtenzentrum der Lausitzer- und Mitteldeutschen Braunkohle – wurden wir mit der Planung einer Konzeption zur Entwicklung eines attraktiven Wohnumfeldes beauftragt.
Der von der Braunkohle in den Jahres 1989 bis 1991 errichtete modifizierte WBS-70 Plattenbau sollte dabei ursprünglich in der Konzeption integriert werden.
Ergebnis der Untersuchungen war jedoch, dass nur durch den Abriss der vorhandenen Plattenstruktur die Schaffung von attraktivem Wohnraum möglich war, der von der Lausitzer Bevölkerung geachtet und für den Investor als Wohnraum mit gehobenem Standart vermarktet werden kann.
So entstand ein Wohnensemble mit 2 x 8 Wohnungen in kürzester Vorbereitungs- und Bauzeit.
Projektentwicklung Seeburg-Center
Durch eine Investorenfamilie wurden wir beauftragt, eine Machbarkeitsstudie für die Errichtung eines neuen Einkaufzentrums im Zentrum der Messestadt Leipzig zu erarbeiten. Unter anderem wurden folgende Punkte explizit untersucht:
- Projektsteuerung, Planung, Baubetreuung
- Technisches Gebäudemanagement
- Kaufmännischen Gebäudemanagement
- Mietvertragsmanagement (Vor-Aquise von Ankermietern)
- Budgetierung und Controlling
- Kapitalbeschaffung
- Risikomanagement
Ziel der Studie war es, eine ökonomisch vertretbare Einheit von Investition, Nutzung und Rendite unter Zusammenführung verschiedener Vertragspartner zu erarbeiten.